Tierkreisgrade im Horoskop - Ein kritischer Methodenvergleich

Zoom

Tierkreisgrade im Horoskop - Ein kritischer Methodenvergleich

Select ArtNr.: 106-14
von Keidel-Joura, Christine (Artikel) (Info)
Wenn wir in der Horoskopdeutung die Wirkung bestimmter Tierkreisgrade, das heißt bestimmter Grade auf der Ekliptik berücksichtigen möchten, so kommen wir nicht umhin, fortwährend zu überprüfen, ob eine bestimmte Wirkung auch in der Praxis ...
TIERKREISGRADE
PDF-Download - 6 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Wenn wir in der Horoskopdeutung die Wirkung bestimmter Tierkreisgrade, das heißt bestimmter Grade auf der Ekliptik berücksichtigen möchten, so kommen wir nicht umhin, fortwährend zu überprüfen, ob eine bestimmte Wirkung auch in der Praxis feststellbar ist durch Häufung von vergleichbaren Ereignissen und Eigenschaften bei auffälliger Besetzung dieses Grades - vor allem durch die Position der Sonne. Dieser Position ist bei der Feststellung der Gradwirkung deswegen der Vorrang zu geben, da es sich bei der Ekliptik ja erstens um die »Sonnenbahn« handelt, und zweitens nur nach sorgfältiger Überprüfung und meistens auch Korrektur der Geburtsuhrzeit die Hauptachsen von Personen wirklich gradgenau festgestellt werden können. Außerdem ist zu berücksichtigen, ob die Wirksamkeit eines bestimmten Grades tatsächlich mit dessen Position auf der Ekliptik zusammenhängt - oder ob sich hier nicht eventuell der Einfluss eines Fixsterns einmischt.
Rubrik TIERKREISGRADE
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 6
Erschienen im Jahrgang 2010
Heft Nr. Nr. 6
Beginnseite im Heft 14