Ein Pluto-Mond-Transit aus astrologischer und systemischer Sicht

Zoom

Ein Pluto-Mond-Transit aus astrologischer und systemischer Sicht

Select ArtNr.: 143-25
von Ullemeyer, Hedwig (Artikel) (Info)
Im Beitrag von Hedwig Ullemeyer geht es um eine Schattenseite, die ihr Leben sehr prägte: ihr angespanntes, oftmals auch nicht vorhandenes Verhältnis zu ihrer Mutter.
AUS EIGENER ERFAHRUNG
PDF-Download - 2 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Im Beitrag von Hedwig Ullemeyer geht es um eine Schattenseite, die ihr Leben sehr prägte: ihr angespanntes, oftmals auch nicht vorhandenes Verhältnis zu ihrer Mutter. Obwohl ihr Krebsmond als Hinweis auf ein inniges Mutter-Verhältnis gedeutet werden kann, hatte sie zeitlebens Probleme mit einem vertrauensvollen Umgang mit ihr (Krebsmond 11. Haus). Ihre fünf Geschwister hatten dieses Problem nicht, weshalb sie in der Familie schon früh zum »schwarzen Schaf« mutierte. Erst kürzlich gelang es ihr, sich aus diesen Fesseln der Vergangenheit zu befreien. In ihrem Beitrag beschreibt sie unter astrologischen als auch systemischen Gesichtspunkten, wie ihr dies gelungen ist.
Rubrik AUS EIGENER ERFAHRUNG
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 2
Anmerkung Hedwig Ullemeyer
Erschienen im Jahrgang 2014
Heft Nr. Nr. 3
Beginnseite im Heft 25
Konstellations-Tags #PL #MO