Der Caduceus

Zoom
von Hegener, Bettina (Artikel) (Info)
Müsste sich Bettina Hegener selbst die Welt erklären, in der Art: »Wo komm ich her, wo geh`ich hin?«, sie würde dazu einfach den Merkurstab verwenden. Das Zwillingezeichen weckt ihr Interesse, weil es so viel über das Menschsein erzählt.
MERKUR
PDF-Download - 3 Seiten
Müsste sich Bettina Hegener selbst die Welt erklären, in der Art: »Wo komm ich her, wo geh`ich hin?«, sie würde dazu einfach den Merkurstab verwenden. Das Zwillingezeichen weckt ihr Interesse, weil es so viel über das Menschsein erzählt. Die Zwillinge sind dual männlich/weiblich gemischt, wie ihr Herrscher Merkur. Diese Polarität findet sich auch im menschlichen Körper in rechter, aktiv männlich gepolter Körperseite und der linken, passiv und weiblich gepolten Seite. Die Körperhälften werden von der jeweils gegenüberliegenden Gehirnhälfte gesteuert. Dies zeigt der Caduceus symbolisch durch rechte und linke Schlange, die sich umschlingen und unter dem Kopf des Merkurstabes, dem Sonnensymbol, das hier das Gehirn symbolisiert, anschauen. Hier tritt rechts und links miteinander in Kontakt.
Rubrik MERKUR
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 3
Anmerkung Bettina Hegener
Erschienen im Jahrgang 2014
Heft Nr. Nr. 5
Beginnseite im Heft 48
Konstellations-Tags #ME

* inkl. Mwst., zzgl. Versand bei Printprodukten