Vesta im Horoskop

Zoom
von Vetter, Richard (Artikel) (Info)
Artikel in 2 Teilen von Richard Vetter: Vesta im Horoskop. Mit dem Hubble-Teleskop wurde festgestellt, dass die Vesta - ganz wie die Großplaneten - über verschiedene Wärmeschichten verfügt.
VESTA-FORSCHUNG
PDF-Download - 8 Seiten
Sofort lieferbar.
Artikel in 2 Teilen von Richard Vetter:
Vesta im Horoskop.

Mit dem Hubble-Teleskop wurde festgestellt, dass die Vesta - ganz wie die Großplaneten - über verschiedene Wärmeschichten verfügt. Das heißt sie besitzt eine innere Hitzequelle, vielleicht sogar einen flüssigen bzw. geschmolzenen Kern.
Im alten Rom galt Vesta als Schutzgöttin des Staates. Der Legende zufolge war die Mutter des Stadtgründers Romulus eine sog. Vestalin (Vesta-Priesterin). Im wichtigsten Vesta-Heiligtum, einem Rundtempel auf dem Forum Romanum, brannte ein "ewiges" Feuer, das "mystische Herz" des Römischen Reiches.
Mythologiegeschichtlich ist anzunehmen, dass es sich bei den Göttinnen Vesta und Hestia um die Überreste einer viel älteren, archaischen Göttin handelt - um die domestizierten Relikte etwa der Großen Mutter bzw. der Großen Göttin. Vesta ist in jedem Fall von konzentrierter, feuriger Natur, intensiv glühend - und wäre von daher eher dem Zeichen Löwe zuzuordnen als dem labilen, stets auf Anpassung bedachten Erdzeichen Jungfrau.
Aufbauend auf einer kritischen Sichtung der verfügbaren Vesta-Literatur fasst er die bisherigen Schlüsselbegriffe zur Vesta-Deutung zusammen.
Im zweiten Teil stellt er die anhand eigener Studien entwickelten Vesta-Deutungen vor und beschreibt die Bedeutung von Vesta-Aspekten zu anderen Planeten und den Horoskopachsen. Richard Vetter dazu: "Nach unseren Beobachtungen kann die Vesta nicht als völlig eigenständiger Horoskopfaktor gelten. Vesta besitzt keinen ausgeprägten eigenen Charakter, kein deutlich konturiertes Gesicht, keine differenzierte Persönlichkeit. Die Vesta-Position im Radix bezeichnet einen Punkt, an dem ein intensives Feuer brennt - eine Kraft archaischen Ursprungs, der auch Unmäßiges, Radikales, Extremes, fast Unmenschliches anhaftet. Man kann sich an Vesta auch die Finger verbrennen."
Rubrik VESTA-FORSCHUNG
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 8
Enthaltene Artikel 041-26, 042-46
Konstellations-Tags #VS