Uranus-Pluto-Konjunktion in Jungfrau

Zoom

Uranus-Pluto-Konjunktion in Jungfrau

Select ArtNr.: 154-37
von Held, Werner (Artikel) (Info)
Uranus-Pluto-Spannungsphasen sind besondere Zeiten der revolutionären Gesellschaftskritik. Im aktuellen Uranus-Pluto-Zyklus herrscht das vorsichtige und mitunter kleinsüchtige und körperlich anfällige Angstzeichen Jungfrau über den Fortschritt.
MULTIZYKLISCHE ASTROLOGIE
PDF-Download - 4 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Uranus-Pluto-Spannungsphasen sind besondere Zeiten der revolutionären Gesellschaftskritik. Im aktuellen Uranus-Pluto-Zyklus herrscht das vorsichtige und mitunter kleinsüchtige und körperlich anfällige Angstzeichen Jungfrau über den Fortschritt. Dennoch ist es schlicht unglaublich, welche technischen Entwicklungsfortschritte im Vergleich zu allen früheren Jahrhunderten dieser Jungfrau-Zyklus in kurzer Zeit erbrachte. Die durch den Uranus-Pluto-Zyklus intensivierte Jungfrau erzeugt vulnerabilisierte und psychiatrisch-diagnostisch in Schubladen gepackte Individuen. Selbst die ehemals großen Persönlichkeiten der Pluto-in-Löwe-Phase werden durch den kleinteiligen Alltag der Jungfrau-Epoche deutlich im Ego zurechtgestutzt.
Rubrik MULTIZYKLISCHE ASTROLOGIE
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 4
Anmerkung Werner Held
Erschienen im Jahrgang 2015
Heft Nr. Nr. 4
Beginnseite im Heft 37