Berühmte Persönlichkeiten mit Mond-Jupiter-Konjunktionen

Zoom

Berühmte Persönlichkeiten mit Mond-Jupiter-Konjunktionen

Select ArtNr.: 051-54
von Vöttiner, Andreas (Artikel) (Info)
In diesem Beitrag werden konkrete Manifestationen der Mond-Jupiter-Konjunktion zunächst aus dem Kernprinzip dieser dyadischen Planetenkonstellation theoretisch abgeleitet und dann für einige beispielhaft heraus gegriffene berühmte Personen (z.B.
PRAXISWISSEN
PDF-Download - 5 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
In diesem Beitrag werden konkrete Manifestationen der Mond-Jupiter-Konjunktion zunächst aus dem Kernprinzip dieser dyadischen Planetenkonstellation theoretisch abgeleitet und dann für einige beispielhaft heraus gegriffene berühmte Personen (z.B. Schubert, Hitler, Hendrix, van Gogh, Stallone, da Vinci) anhand von biographischen Zeugnissen aufgezeigt. Methodisch sucht der vorliegende Artikel somit einen Kompromiss zwischen dem oft übermäßig freizügig ausgestalteten Interpretationsspielraum beim Astro-Portrait und der häufig nur oberflächlichen Erfassung relevanter lebensweltlicher Phänomene bei statistischen Massenanalysen.
Rubrik PRAXISWISSEN
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 5
Erschienen im Jahrgang 2005
Heft Nr. Nr. 1
Beginnseite im Heft 54
Konstellations-Tags #MOconJU