Von der Herkunft zur Berufung - Wege und Transformationsprozesse

Zoom

Von der Herkunft zur Berufung - Wege und Transformationsprozesse

Select ArtNr.: 156-08
von Müller, Reinhard (Artikel) (Info)
Das IC bezieht sich auf den Rahmen, in den wir hineingeboren werden, und in dem wir unsere ersten gefühlsmäßigen Erfahrungen machen. Das 10. Haus hat mit der aktiven (kardinal) und konkret-praktischen (Element Erde) Umsetzung der inneren Berufung zu tun.
IC/MC-ACHSE
PDF-Download - 6 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Das IC bezieht sich auf den Rahmen, in den wir hineingeboren werden, und in dem wir unsere ersten gefühlsmäßigen Erfahrungen machen. Das 10. Haus hat mit der aktiven (kardinal) und konkret-praktischen (Element Erde) Umsetzung der inneren Berufung zu tun. Im Prozess der Entwicklung von der familiären Herkunft zur wahren inneren Berufung ist lebensgeschichtlich das Fortschreiten im Saturn-Zyklus wichtiger Indikator für den Prozess der Loslösung von inneren wie äußeren Abhängigkeiten. Erst in späteren Lebensphasen (in der Regel ab dem 2. progressiven Neumond nach der Geburt) sind wir in der Lage, unsere individuellen Konturen stärker aus den systemischen Vernetzungen unserer Familie und Sippe herauszulösen.
Rubrik IC/MC-ACHSE
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 6
Anmerkung Reinhard Müller
Erschienen im Jahrgang 2015
Heft Nr. Nr. 6
Beginnseite im Heft 8