Ich bin in meiner Macht - Die Dämonenfütterung

Zoom

Ich bin in meiner Macht - Die Dämonenfütterung

Select ArtNr.: 126-17
von Janascheck, Ulla (Artikel) (Info)
Saturn bedeutet mir zum einen, meine Wünsche und Bedürfnisse zu kennen und ihnen einen klaren Ausdruck zu geben und zum anderen, mich zu fokussieren und auszurichten – auf das, was ich (wirk-lich) in der Tiefe spüre (Skorpion).
SCHATTENARBEIT
PDF-Download - 3 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Saturn bedeutet mir zum einen, meine Wünsche und Bedürfnisse zu kennen und ihnen einen klaren Ausdruck zu geben und zum anderen, mich zu fokussieren und auszurichten – auf das, was ich (wirk-lich) in der Tiefe spüre (Skorpion). »Tacheles reden«, sagt man umgangssprachlich. Jetzt ist keine Zeit für Weitschweifigkeit, fürs Ausweichen und fürs Verdrängen. Das mag besser gelingen, wenn andere Energien wirken, Saturn in Skorpion allerdings weist mir den Weg zu meiner inneren Wahrheit, zu dem, was mich wirklich aktuell bewegt, dort zu schauen, das zu achten, was sich zeigt und Lösungen genau dort zu finden. Die Dämonenfütterung ist eine saturnale Integrationsarbeit, die Schattenanteile ins Bewusstsein bringt und ihnen liebevolle Anteilnahme zugesteht. Indem wir unseren saturnalen Bewusstseinstrahl mutig ins Skorpionland hineinrichten, können Schmerzen zu Schätzen werden.
Rubrik SCHATTENARBEIT
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 3
Erschienen im Jahrgang 2012
Heft Nr. Nr. 6
Beginnseite im Heft 17
Konstellations-Tags #SA #SC