Astrologie für ein neues Jahrtausend? Teil VI

Zoom

Astrologie für ein neues Jahrtausend? Teil VI

Select ArtNr.: 093-44
von Heer, Monika (Artikel) (Info)
Der letzte Teil der kleinen Astrologiegeschichte befasst sich mit dem Zeitraum der letzten 150 Jahre. Die Überschrift lässt bereits anklingen, dass es dabei auch um aktuelle Positionen in der Astrologie und um ihre Zukunftstauglichkeit geht.
GESCHICHTE DER ASTROLOGIE
PDF-Download - 5 Seiten
Teil von Serie >> S00033
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Der letzte Teil der kleinen Astrologiegeschichte befasst sich mit dem Zeitraum der letzten 150 Jahre. Die Überschrift lässt bereits anklingen, dass es dabei auch um aktuelle Positionen in der Astrologie und um ihre Zukunftstauglichkeit geht. Wie schon in den vorangegangenen Folgen versucht Monika Heer, gesamtgesellschaftliche Entwicklungen einzubeziehen, denn Astrologie existiert nicht losgelöst von kulturellen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Politische Verhältnisse und die wirtschaftliche Situation prägen das Bild der Astrologie. Neue, wissenschaftliche Theorien oder kulturelle Trends beeinflussen das Selbstverständnis der praktizierenden Astrologinnen und Astrologen, die wiederum diese Theorien und Trends reflektieren und für ihre Selbstdefinition mehr oder weniger bewusst einsetzen.
Rubrik GESCHICHTE DER ASTROLOGIE
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 5
Teil der Serie Teil von Serie S00033
Erschienen im Jahrgang 2009
Heft Nr. Nr. 3
Beginnseite im Heft 44