Das Große Kreuz 2010 - Durchbruch oder Zusammenbruch?

Zoom

Das Große Kreuz 2010 - Durchbruch oder Zusammenbruch?

Select ArtNr.: 101-08
von Jehle, Markus (Artikel) (Info)
Im Sommer 2010 kommt zu einer Initialzündung für die großen, epochalen Entwicklungen und Veränderungen, die sich im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts abspielen werden.
JAHRESTHEMEN 2010
PDF-Download - 5 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Im Sommer 2010 kommt zu einer Initialzündung für die großen, epochalen Entwicklungen und Veränderungen, die sich im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts abspielen werden. Manche Astrologen sprechen bei den Konstellationen des Jahres 2010 von einer »Kardinalen Klimax« – eine nur teilweise zutreffende und eher irreführende Bezeichnung. Das Große Kreuz 2010 steht symbolisch für einen »Systemschock«, bei dem Fundamente ins Wanken geraten und bislang tragende Strukturen erschüttert oder gar zerstört werden können. Auf einer persönlichen Ebene werden die Konstellationen des Großen Kreuzes 2010 die Frage auf, was der zur bisherigen Lebensgeschichte passende persönliche Quantensprung wäre, der einen Aufbruch und Neuanfang ermöglichen könnte. Der Anstoß für die Bahn brechenden und revolutionären Veränderungen, die im Laufe des zweiten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts von großer Bedeutung sein werden, dürfte von Menschen mit Radix-Planeten im Widder-Zeichen kommen. Für Menschen mit Planeten in den Anfangsgraden des Krebs-Zeichens dagegen ist der Zeitpunkt gekommen, sich aus mütterlich-fürsorglichen Abhängigkeiten und den damit verbundenen Mutter-Kindrollen zu befreien. Mit den Konstellationen des Großen Kreuzes endet für Menschen mit Radix-Planeten in Waage der aufgrund von massiven Verdrängungen und Projektionen erzeugte schöne Schein und die Wirklichkeit hält Einzug in die fragile Vorstellungswelt und für Menschen mit vom Großen Kreuz betroffenen Radix-Planeten in Steinbock sind alte Schuldgefühle und Versagensängste aufzuarbeiten.
Rubrik JAHRESTHEMEN 2010
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 5
Erschienen im Jahrgang 2010
Heft Nr. Nr. 1
Beginnseite im Heft 8