Hannah Höch

Zoom
von Petermeier, Astrid (Artikel) (Info)
In einem männerdominierten Kreis verrückter Kunstideen behauptet sich eine Frau, die die Welt mittels Collagen immer wieder neu zusammen setzt: die 1889 geborene Hannah Höch.
DADA-KÜNSTLERIN
PDF-Download - 4 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
In einem männerdominierten Kreis verrückter Kunstideen behauptet sich eine Frau, die die Welt mittels Collagen immer wieder neu zusammen setzt: die 1889 geborene Hannah Höch. In diesem Portrait wird ihr Horoskop analysiert und ihre künstlerische, aber auch feministische und politische Seite dargestellt.
Rubrik DADA-KÜNSTLERIN
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 4
Person(en) Höch, Hannah (Künstler)
Anmerkung Astrid Petermeier
Erschienen im Jahrgang 2017
Heft Nr. Nr. 6
Beginnseite im Heft 34