Es war Mord! Ingeborg Bachmann und ihre Beziehung zu Max Frisch

Zoom

Es war Mord! Ingeborg Bachmann und ihre Beziehung zu Max Frisch

Select ArtNr.: 174-57
von van den Bergh, Annette (Artikel) (Info)
Die Beziehung des berühmten Literatenpaares hatte etwas Zerstörerisches. Die Schwierigkeiten, nicht mit, aber auch nicht ohne einander zu können, zeigt sich vor allem in der Synastrie.
PARTNERSCHAFT
PDF-Download - 3 Seiten
Sofort lieferbar.
Die Beziehung des berühmten Literatenpaares hatte etwas Zerstörerisches. Die Schwierigkeiten, nicht mit, aber auch nicht ohne einander zu können, zeigt sich vor allem in der Synastrie. Dabei dockt Frischs Horoskop an problematische Stellen von Ingeborg Bachmann an. Eine differenzierte Analyse.
Rubrik PARTNERSCHAFT
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 3
Person(en) Bachmann, Ingeborg (Autor) Frisch, Max (Autor)
Anmerkung Annette van den Bergh
Erschienen im Jahrgang 2017
Heft Nr. Nr. 4
Beginnseite im Heft 57
* inkl. Mwst., zzgl. Versand bei Printprodukten