Hans-Hinrich Taeger

Zoom
von Niehaus, Petra (Artikel) (Info)
Hans-Hinrich Taeger ist am 08.11.2013 in Irland, wo er die letzten 30 Jahre verbrachte, gestorben. Er war ein experimenteller Astrologe, der unorthodoxe Lehrmethoden entwickelte, die das spätere Astrodrama und die erfahrbare Astrologie in Teilen ...
NACHRUF
PDF-Download - 2 Seiten
Hans-Hinrich Taeger ist am 08.11.2013 in Irland, wo er die letzten 30 Jahre verbrachte, gestorben. Er war ein experimenteller Astrologe, der unorthodoxe Lehrmethoden entwickelte, die das spätere Astrodrama und die erfahrbare Astrologie in Teilen vorwegnahm. Für ihn war Astrologie ganz ausschließlich eine Beschäftigung mit Spiritualität. Doch weil man aus nichts mehr lernen kann als aus der Betrachtung von Geburtsbildern, hatte Hans Hinrich Taeger bereits 1970 begonnen, ein astrologischen Daten-Archiv aufzubauen (das spätere Taegerarchiv). Petra Niehaus ist stolz, seine Schülerin gewesen zu sein und würdigt ihn in ihrem Nachruf als radikalen Pionier und Erneuerer.
Rubrik NACHRUF
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 2
Person(en) Taeger, Hans-Hinrich (Astrologe)
Anmerkung Petra Niehaus
Erschienen im Jahrgang 2014
Heft Nr. Nr. 1
Beginnseite im Heft 7
* inkl. Mwst., zzgl. Versand bei Printprodukten