Persönlichkeiten mit Chiron/Neptun-Konstellationen - Visionäre und Idealisten

ARTIKEL 170 VON 276
Zoom

Persönlichkeiten mit Chiron/Neptun-Konstellationen - Visionäre und Idealisten

Select ArtNr.: 102-08
von Müller, Reinhard (Artikel) (Info)
In diesem Beitrag werden vor allem Persönlichkeiten, ihre Lebensläufe und die entsprechenden Auslösungen ihrer Neptun-/Chiron-Konstellationen vorgestellt, die - in der letzten zu 2010 vergleichbaren Konstellation, dem Werte-Umbruch Mitte/Ende der ...
CHIRON-NEPTUN
PDF-Download - 5 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
In diesem Beitrag werden vor allem Persönlichkeiten, ihre Lebensläufe und die entsprechenden Auslösungen ihrer Neptun-/Chiron-Konstellationen vorgestellt, die - in der letzten zu 2010 vergleichbaren Konstellation, dem Werte-Umbruch Mitte/Ende der 60er Jahre - eine deutliche Rolle im Vorantreiben gesellschaftlicher und menschlicher Entwicklung spielten. Immer dann, wenn wir uns durch Überbetonung einer Seite Illusionen darüber machen, wer wir sind und was wir sein wollen, entzieht Neptun diesen Vorstellungen subtil den Boden. Der Weg zur eigenen Individuation vollzieht sich bei Chiron über das Anerkennen und Annehmen des Schmerzes und das Loslassen von einer Rolle des stetig Leidenden. Der Chiron-/Neptun-Zyklus beschreibt auf der persönlichen Ebene einen Prozess der Integration von tiefen inneren Sehnsüchten. Er lehrt uns, unsere Glücksvisionen nicht mehr nur im Außen zu suchen, indem andere uns unsere Sehnsüchte erfüllen. Wir lernen, mehr aus dem Innen heraus zu geben. Neptun und Chiron sind sehr gefühlsmäßige Faktoren und wirken sich oftmals erst zeitversetzt aus, auch im kollektiven Rahmen.
Rubrik CHIRON-NEPTUN
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 5
Person(en) Brandt, Willy Baez, Joan Dylan, Bob
Erschienen im Jahrgang 2010
Heft Nr. Nr. 2
Beginnseite im Heft 8
Konstellations-Tags #NE #CH