Michael Jackson

ARTIKEL 179 VON 276
Zoom
von Jehle, Markus (Artikel) (Info)
Die Sehnsucht nach Idolen ist in Jahren mit markanten Jupiter/Neptun-Konstellationen offensichtlich besonders ausgeprägt. Dies gilt vor allem für die Konjunktionsphasen beider Planeten.
ASTRO-PORTRÄT
PDF-Download - 2 Seiten
Digitalartikel erst wieder erhältlich ab Herbst ‘18 - siehe Notiz auf der Startseite
Die Sehnsucht nach Idolen ist in Jahren mit markanten Jupiter/Neptun-Konstellationen offensichtlich besonders ausgeprägt. Dies gilt vor allem für die Konjunktionsphasen beider Planeten. Anlässlich der letzten Konjunktion im Jahre 1997 avancierte Diana Spencer aufgrund ihres unglücklichen und tragischen Todes zur Prinzessin der Herzen. Unter der aktuellen Jupiter/Neptun-Konjunktion, die sich von Mitte Mai bis Ende Juli 2009 innerhalb eines Orbis von weniger als einem 1° erstreckt, scheint nun Michael Jackson, der ehemalige King of Pop, von den Massen zum Idol verklärt zu werden. Interessanterweise ist Jackson selbst unter einer Jupiter/Neptun-Konjunktion geboren. Sie steht in seiner Radix an der Spitze des massenwirksamen 12. Hauses, hat ihm zeitlebens viele Erfolge beschert und ihn post mortem zur Legende werden lassen.
Rubrik ASTRO-PORTRÄT
Produkt PDF-Download
Umfang in Seiten 2
Person(en) Jackson, Michael (Musiker)
Erschienen im Jahrgang 2009
Heft Nr. Nr. 5
Beginnseite im Heft 31